Seelsorge

Seelsorge

Wir verstehen Inklusion und Teilhabe ganzheitlich. Als christliches Unternehmen ist das Angebot der Seelsorge ein wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit. Seelsorge heißt: den Anderen als Geschöpf Gottes anzunehmen, sich ihm zuzuwenden, ihm Zeit zu schenken, ihn auf seinem Weg zu begleiten. Sich mit ihm über Erfolge zu freuen und Krisen gemeinsam zu meistern. Bis zum Tod, denn auch das Sterben gehört zum Leben.

 

Wir sind davon überzeugt, dass Seelsorge Aufgabe aller Menschen im Josefshaus ist: sich dem Nächsten bewusst und achtsam zuzuwenden, ist ein wesentlicher Teil unserer Unternehmenskultur.

 

Als christliches Unternehmen leben wir unseren Glauben im Josefshaus. So trifft sich unser Glaubenskreis regelmäßig und nimmt sich u.a. dieser Themen an:

  • Auseinandersetzung mit Glaubensfragen
  • Vorbereitung verschiedener Gottesdienste und Andachten, Kirchenbesichtigungen, Meditationen, Kreativangeboten usw.
  • Mitgestaltung von Aktivitäten im Laufe des Kirchenjahres